Springe zum Inhalt

Albsteig Etappe 2 VLOG

Den Alltag hinter sich lassen - Albsteig Tag2

Von Mönchsdeggingen nach Bopfingen

Auf der 2. Etappe geht es über 28 km, 570 m im Aufstieg und 540 m im Abstieg nach Bopfingen am Fuße des Ipf.

Über folgenden Link kann man das Video aufrufen: https://youtu.be/U_HU-1xZleU

Video Doku Albsteig Tag2
Video Doku Albsteig Tag2

Ich habe wieder schönstes Wanderwetter ohne das es dabei zu warm zum Laufen wird. Der Morgen startet mit einem schönen Blick ins Nördlinger Ries. Die Wanderung führt an einer Quelle mit einem sog. Ursprungsweiher vorbei.
Ich entdecke die versteckte Ruine Flochberg, der Weg führt dann entlang des Forellenbachs bis Christgarten. Weiter führt mich mein Weg durch ein Wildgehege bei dem ich auf zwei Familienverbände von Wildschweinen treffe.
Nach dem schönen Örtchen Schweindorf erreicht man das Bundesland Baden-Württemberg. Am Naturdenkmal "Mutterbuche" gibt es die letzte Rast, dann erreiche ich das schöne Städtchen Bopfingen, das am Fuße des Zeugenberges Ipf liegt. Auf diesem befindet sich eine keltische Verteidigungsanlage. Wie immer gibt es für mich am Wegrand wieder jede Menge Blumen und Tiere zu entdecken.

Karten:
Google Earth

Musik:
Borrtex: Walking Down the Street
Borrtex: Talking to You
Borrtex: Road Trip
Kevin MacLeod: Long Road Ahead

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.