Springe zum Inhalt

Wald und Outdoor im Goldsteig Wandermagazin

Der Goldsteig auf Sozial Media

Unter diesem Titel wurde mein Blog und mein YouTube Kanal "Wald & Outdoor" im Goldsteig Wandermagazin vorgestellt. Dafür möchte ich dem Goldsteig Team recht herzlich danken!

Unter folgendem Link kann man das Wandermagazin online Lesen:

https://agentur-ssl.de/magazine/der-goldsteig

Das Goldsteig Magazin enthält viele Tipps zu den Etappen auf dem Goldsteig, zu Unterkünften (Aktuelle Neuigkeiten zu den Hütten!), sowie Kunst, Kultur und ganz wichtig der schönen Natur entlang des Goldsteigs.

Pause am Goldsteig
Pause am Goldsteig

Für die Leser meines Blogs möchte ich gern den Text hier wiedergeben: (Heft August - November 2018)

Frage des Goldsteig Wandermagazins:

  • Was fasziniert Sie so am Goldsteig, dass Sie immer wieder hier wandern?

Ich habe den Goldsteig schon in zwei Wanderwochen besucht, auf denen ich von Oberviechtach nach Passau gewandert bin. Geplant habe ich auch noch, die südliche Route und den Abschnitt von Marktredwitz nach Oberviechtach zu wandern.

Ich liebe die Mittelgebirgslandschaft mit ihrem Waldreichtum und klaren Bächen, für mich ist das eine Möglichkeit, bei meinen Wanderungen der Natur besonders nahe zu kommen. Dabei interessiert mich vor allem der Artenreichtum an Blüten-Pflanzen, Tieren und Insekten. Denn ich habe auf meinen Wanderungen herausgefunden, dass der Artenreichtum entlang der Wege besonders hoch ist. Dann liebe ich die Kulturlandschaft, zu der kleine Ortschaften, aber auch Wiesen und Felder gehören. Genau das gibt es auf dem Goldsteig in einer besonderen „Mischung“. Das bedeutet, man hat eine abwechslungsreiche Landschaft, oft auch mit schönen Fernblicken. Manchmal wirkt diese Landschaft auf mich wie eine Modelllandschaft eines Diorama. Ich fühle mich in dieser Landschaft besonders geborgen und auch wenn ich stundenlang allein durch Wälder laufe nie einsam.

  • Was ist Ihre Motivation, die Eindrücke auf dem Blog und mit Videos für andere Wanderer festzuhalten?

Das Ziel meines YouTube Kanals und meines Blogs „Wald & Outdoor“ ist im Grunde, Werbung für unsere schöne heimische Natur zu machen. Der Naturschutz liegt mir schon von Kindeszeiten an im „Blut“. Ich möchte gern den Zuschauern und Lesern zeigen, welche Schönheiten und Abenteuer da draußen vor unserer Haustür warten. Dabei ist es gar nicht nötig, im Urlaub in ein Flugzeug zu steigen und viele 1000 km weit weg zu fliegen. Schöne Landschaften wie am Goldsteig haben wir praktisch direkt vor der Haustür. Mein Motto ist dabei „Was man liebt, das schützt man“. Ich meine gerade durch sogenannte Streckenwanderungen kann man die Natur besonders intensiv erleben. Ich erinnere mich noch an das Gefühl, wenn man nach fast 3 Tagen Wanderung durch den Nationalpark wieder in die „Zivilisation“ kommt und dann die Geräusche z.B. vom Verkehr besonders intensiv wahrnimmt und ein Forstwald wie aufgeräumt wirkt. Natürlich herrscht nicht immer und überall nur „Sonnenschein“ und ich entdecke auch immer wieder Missstände z.B. durch intensive Forstwirtschaft. Hier versuche ich, dies zu thematisieren und Lösungsvorschläge aus meiner Sicht aufzuzeigen.

Rachelsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.